Aus der Geschichte unseres Hofes und der Familie

 

Im Jahr 1904 erwarben Franz und Theresia Ebner unseren Bauernhof.

Ihre Tochter Aloisia führte den Hof weiter und bekam im Jahr 1937 Zwillinge - August und Hans.

1960 übernahm Sohn August das Anwesen und heiratete seine Maria (geb. Schlögl aus Scheibbs).

August und Maria Ebner haben 3 Kinder - Elfi, Hilde und August.

 

Der jüngere Sohn August hat im August 1991 seine Frau Romana (geb. Kreuzinger aus Steinakirchen) geheiratet.

Gustl ist landwirtschaftlicher Facharbeiter und Romana Friseurin. Im Jahr 1997 haben sie den Hof übernommen und im gleichen Jahr kam ihr Sohn Michael zur Welt.

Aloisia Ebner in den 30-er-Jahren

 

Unser Hof in den 60-er Jahren

 

Die Geschichte unseres

Hofes und der Familie

können Sie auch als PDF-File

downloaden bzw. drucken.

 

Zum Öffnen benötigen Sie

Acrobat Reader, den Sie

hier gratis downloaden können.

August und Maria bei der Taufe von Michael

Gustl, Michael und Romana

 

Vom alten Bauernhaus zum modernen Urlaubsparadies

 

1960 Übernahme des Hofes durch August und Maria
1962 Aufstockung des Gebäudes
1964 Erste Vermietungen mit Kalt- und Warmwasser
1970 Einbau einer Ölheizung
1977 Umstellung auf Schweinezucht und -mast
1980 4 Zimmer mit Dusche und WC werden eingerichtet
1983 Neueindeckung des Hofes, Einrichtung des Frühstücksraumes
1989 Umbau auf Komfortzimmer mit TV, alle Zimmer mit Dusche und WC
1991 Errichtung einer Wohneinheit für Gustl und Romana
1993 Gästeparkplatz und Terasse mit Grillmöglichkeit
1996 Bau des Gästehauses und des Spielplatzes
2000 Erneuerung der Fassade und Einbau neuer Fenster
   

Seitenanfang >